Rücktrittsbedingungen

Bei einer Abmeldung bis zu zwei Wochen vor Kursbeginn wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 6,00 Euro erhoben. Bei einer Abmeldung später als zwei Wochen vor Kursbeginn ist ein Ersatzteilnehmer*in zu stellen oder 100% der Kosten werden als Ausfallentschädigung einbehalten.

Eine Rückzahlung für belegte aber nicht genutzte Plätze – auch im Krankheitsfall – kann nicht erfolgen. Alle Kurse werden nur bei ausreichender Teilnehmer*innenzahl durchgeführt. Unterbelegte Kurse können im Kursbeginn verschoben, zeitlich gekürzt oder im Preis erhöht werden. Einzelne – von unserer Seite – ausgefallene Einheiten versuchen wir nachzuholen. Bei komplettem Kursausfall werden Sie schnellstmöglich informiert und wir erstatten Ihnen die Gebühr – sofern bereits bezahlt – in voller Höhe.