Erteilung eines SEPA-Lastschriftmandats
Unsere Gläubiger-Identifikationsnummer: DE49ZZZ00000415120
Ihre Mandatsreferenznummer wird Ihnen mit Anmeldebestätigung mitgeteilt

Mit Eingabe Ihrer Bankverbindung und abschicken des Warenkorbs, ermächtigen Sie die Ev. Familienbildung bis auf Widerruf, Zahlungen von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von der Ev. Familienbildung auf mein Konto eingezogenen Lastschriften bis auf Widerruf  einzulösen.

Der Einzug erfolgt direkt nach verbindlicher Anmeldung zu einem Kurs zum nächstmöglichen fixen Einzugstermin 10. oder 25. eines Monats - sollte der Termin auf ein Wochenende oder Feiertag fallen, ist es der nächste Werktag. Eine separate Vorabankündigung ist hiermit erfüllt.

Hinweis: Sie können innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit Ihrem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.