Logo

 

Über uns

 

Familienbildung für Familien - und darüber hinaus für Menschen von 0 bis 101, aller Generationen, aller Religionen und Nationalitäten, in allen Lebensphasen, in allen Lebenssituationen.

Wir sind ein Ort, an dem umfangreiches Wissen vermittelt wird und Fähigkeiten gestärkt werden. Hier entstehen Gemeinschaft und soziale Kontakte. Basis der gesamten Arbeit ist der christliche Glaube.

Die Evangelische Familienbildung ist eine Einrichtung des Evangelischen Dekanates Wiesbaden. In diesem Sinne übernimmt die Evangelische Familienbildung Verantwortung gemäß ihrem Auftrag, Gesellschaft mitzugestalten.

Eine Vielzahl spezieller Kurse und Veranstaltungen zu Themen wie:

  • Entwicklung eines Kindes
  • Erziehung
  • Elternschaft
  • Partnerschaft
  • Gesundheit
  • Persönliche Lebensgestaltung

sind hierfür der beste Beweis. Vor allem aber die Tatsache, dass jährlich mehr als 6.000 Erwachsene und Kinder an den Kursen und Veranstaltungen teilnehmen.

Ressourcenschonende Arbeit

Die Schonung von Ressourcen zur Bewahrung der Schöpfung verstehen wir als christlichen Auftrag.

In unserer Kursarbeit befähigen wir Menschen zu schonendem Umgang mit Ressourcen und sensibilisieren sie insbesondere für den sparsamen Umgang mit Lebensmitteln und Energie.  Dabei legen wir Wert auf energiesparendes Verhalten und das Vermeiden überflüssiger Einkäufe (1/3 der LM weltweit landen im Müll). Unseren Kursleiter*innen legen wir die Verwendung von saisonalen und regionalen Produkten (soweit es das Thema erlaubt) nah und ermutigen zum Einsatz handelsüblicher fair gehandelter, saisonaler, regionaler und biologisch angebauter Produkte.

Das Kursangebot umfasst auch Kurse, die sich speziell der Verwendung dieser Lebensmittel widmen. Hier werden Kenntnisse in der Verarbeitung saisonaler und regionaler Lebensmittel und Kompetenzen in der Haushaltsführung allgemein vermittelt.

In der Gästebewirtung verwenden wir fair gehandelten Kaffee und bevorzugen den Einkauf regionaler, saisonaler und biologisch angebauter Lebensmittel.

Ihre Ansprechpartnerin

Melina Wendlandt-Schott Melina Wendlandt-Schott

Melina Wendlandt-Schott
Leiterin der Familienbildung

Melina Wendlandt-SchottTelefon 0611 52 40 15

Spendenprojekte

Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK