Logo

 

Über uns

Leitbild

Flyer Familienbildung

Die Familien-Bildungsstätten des Landesverbands Evangelische Frauen in Hessen und Nassau e.V.

Die Evangelischen Familien-Bildungsstätten in Gießen, in der Wetterau, in Offenbach und Wiesbaden sind Orte der Bildung, Begegnung, Begleitung und Beratung.

Bildung

Bildung macht Menschen stark

Mit ihrem Kurs- und Veranstaltungsangebot sprechen die Familien-Bildungsstätten besonders junge Eltern an. Sie wissen: Die Zeit des Einstiegs in die Lebensform „Familie“ ist eine große Herausforderung, in der junge Mütter und Väter von Anfang an Hilfe und Orientierung suchen.


Die Evangelischen Familien-Bildungsstätten bieten Kurse und Veranstaltungen beispielsweise:

  • Babys Bedürfnisse
  • Entwicklung vom Baby zum Kleinkind
  • Babypflege für Großeltern
  • Kindliche Bewegungs- und Sprachentwicklung
  • Soziale Kontakte für Familien
  • Den Alltag mit Kindern meistern

Eltern finden Anregungen und Antworten auf ihre Fragen zum Leben mit Kindern in den Veranstaltungen und Kursen der Evangelischen Familien- Bildungsstätten zu Elternthemen und Erziehungsfragen:

  • Bindung - die Grundlage der Eltern-Kind-Beziehung
  • Kindern Halt geben und liebevoll Grenzen setzen
  • Immer wieder Theater ums Essen
  • Chaos im Kinderzimmer
  • Werte für die Kinder
  • Fördern statt fordern
Begegnung

Begegnung macht Menschen gelassen


Für Eltern und Kinder gemeinsam gibt es vielfältige Veranstaltungen, zum Beispiel:

  • Singen und Musizieren
  • Basteln, Malen
  • Turnen, in Bewegung sein
  • Abenteuer bestehen
  • Die christlichen Jahresfeste kreativ gestalten.

Kindern und Jugendlichen bieten die Familien-Bildungsstätten viele spannende Kurse zum Mitmachen, Nachdenken und Fitwerden an, zum Beispiel:

  • Weihnachtswerkstatt und Osterwerkstatt
  • Kochen und Backen wie im Märchen
  • Babysitterdiplom
  • Erlebnistage im Wald
  • Museumsbesuche
  • Theaterprojekte

Erwachsene aller Altersgruppen finden Begegnung und ganzheitliche Angebote wie:

  • Ausgleichsgymnastik
  • Jahreszeitliches Kochen: Essen Sie sich glücklich
  • Vom Wollknäuel zum modischen Unikat
  • Flötenensemble
Begleitung

Begleitung macht Menschen sicher


Die Evangelischen Familien-Bildungsstätten wenden sich mit ihrem Programm an alle Menschen jeden Alters. Bildung - sei es Wissensbildung oder Herzensbildung – ist der Schlüssel zu einer gelingenden persönlichen Lebensgestaltung ebenso wie zu gesellschaftlicher Akzeptanz.

Hierbei sind die Evangelischen Familien- Bildungsstätten mit ihrer Erfahrung, ihrer fachlichen und sozialen Kompetenz und mit ihren hervorragenden Kursleiterinnen und Kursleitern, Referentinnen und Referenten die idealen Partnerinnen.
Sie entwickeln ihre Arbeit aus der aktuellen gesellschaftlichen, sozialen und wissenschaftlichen Diskussion. Sie bilden nicht nur andere Menschen, sondern sich selbst als Einrichtungen kontinuierlich weiter.

Zu vielen Bereichen, die die Menschen im 21. Jahrhundert beschäftigen und bewegen, haben die Evangelischen Familien-Bildungsstätten hochqualifizierte Kurse, Seminare, Workshops oder Vorträge, beispielweise:

  • Gesamtgesellschaftliche Fragen
  • Glauben und Religion
  • Kommunikation, Konfliktbewältigung
  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Gesundheit, Ernährung
  • Gymnastik, Entspannung, Fitness
  • Haushaltsführung
  • Kunsthandwerkliche Fertigkeiten
Beratung

Beratung macht Menschen kompetent

Zum Profil der Evangelischen Familien-Bildungsstätten gehören auch Informationen und Gesprächskreise für Menschen in besonderen Lebenslagen. Es gibt unter anderem Veranstaltungen zu:

  • Meine und deine Trauer
  • Gespräche unter Männern
  • Wenn die Eltern alt werden
  • Vergeben ist immer gleich schwer
  • Wie gestalte ich mein Testament?
  • Gedächtnistraining

Alle bildungsinteressierten, ratsuchenden Menschen oder solche, die neue Erfahrungen machen möchten - können sich mit ihren Fragen und Anliegen an die Evangelischen Familien-Bildungsstätten wenden.

Sie werden dort von engagierten Mitarbeiterinnen betreut und von kompetenten Kursleiterinnen und Kursleitern, Fachreferentinnen und -referenten informiert und begleitet.

Kooperation und fachliche Vernetzung mit Kommunen und deren Einrichtungen, Kindergärten, Schulen und Kirchengemeinden sind den Evangelischen Familien-Bildungsstätten ein besonderes Anliegen.

Für Familien - und darüber hinaus für Menschen aller Generationen, aller Religionen und Nationalitäten. In allen Lebensphasen. In allen Lebenssituationen.

Sie sind Orte, an denen umfangreiches Wissen vermittelt und Fähigkeiten gestärkt werden. Hier entstehen Gemeinschaft und soziale Kontakte. Basis der gesamten Arbeit ist der christliche Glaube.

Die Evangelischen Familien-Bildungsstätten sind Einrichtungen des Verbands Evangelische Frauen in Hessen und Nassau e.V., der seit mehr als hundert Jahren das Engagement von Frauen bei der Gestaltung von Kirche und Gesellschaft fördert.

In diesem Sinne übernehmen die Evangelischen Familien-Bildungsstätten Verantwortung gemäß ihrem Auftrag, Gesellschaft mitzugestalten.

Eine Vielzahl spezieller Kurse und Veranstaltungen zu Themen wie:

  • Entwicklung eines Kindes
  • Erziehung
  • Elternschaft
  • Partnerschaft
  • Gesundheit
  • Persönliche Lebensgestaltung

sind hierfür der beste Beweis. Vor allem aber die Tatsache, dass jährlich mehr als 30.000 Erwachsene und Kinder an den Kursen und Veranstaltungen teilnehmen.

Ihre Ansprechpartnerin

Betina Seibold Betina Seibold

Betina Seibold
Leiterin Familien-Bildungsstätte Wiesbaden

Betina SeiboldTelefon 0611 52 40 15

Spendenprojekte

Mitglied bei den Evangelische Frauen werden

Mitglied werden

Genießen Sie die Vorteile!

Mehr Infos
Anmeldung zum Newsletter der Evangelische Frauen

EFHN-Newsletter bestellen

hier bitte E-Mail-Adresse eintragen