Logo

 

Ehrenamt

Großeltern-Service

„Enkel dich jung“ jetzt auch auf Facebook

In Wiesbaden und seinen Vororten leben viele Familien mit kleinen Kindern, deren Großeltern nicht in erreichbarer Nähe wohnen. Gleichzeitig gibt es viele aktive und interessierte ältere Menschen, die sich regelmäßigen Kontakt zu Familien als

"Wunsch-Oma oder Wunsch-Opa" wünschen und gerne Zeit mit Kindern verbringen möchten. Hier ist der Großeltern-Service als Kontaktstelle aktiv, um Familien mit Kindern und ältere Menschen zusammenzubringen und die ersten gemeinsamen Schritte zu beraten und zu begleiten.

Zur Unterstützung von Frau Opfermann suchen wir eine/n Ehrenamtliche/n, die/der Freude daran hat, sich in einem erfolgreichen Kooperationsprojekt zu engagieren.

 

Wunschgroßeltern

  • Sind Sie interessiert an Kontakten mit jungen Familien und bereit, Erfahrungen auszutauschen?
  • Ist es für sie wichtig, gebraucht zu werden und helfen zu können?
    • beim Spazierengehen und Spielen
    • beim Werken und Geschichten erzählen
    • beim Malen und Singen
    • beim Waffelbacken
    • oder einfach beim Zuhören
    • und………..und…………
  • Haben Sie Lust auf neue Aufgaben und verfügen Sie über Zeit und Muße?

 

Familien und Alleinerziehende

  • Schätzen Sie die Begegnung Ihrer Kinder mit Älteren als  wertvolle Erfahrung und erkennen Sie deren Lebenserfahrung an?
  • Hatten Sie nicht schon einmal den Wunsch nach einer beständigen und liebevollen Betreuung für ihr Kind?
  • Wünschen Sie sich regelmäßig 1-2-mal wöchentlich einen zuverlässigen Menschen, der
    • mit Ihren Kindern Dinge macht, zu denen Ihnen häufig die Zeit fehlt?
    • ihr Kind ab und an mal betreut?
  • Sind Sie bereit, Ihre Familie für eine/n Wunschoma / Wunschopa zu öffnen?

 

Haben Sie viele dieser Fragen mit ,,Ja’’ beantwortet? Möchten Sie sich nun auf die Suche nach Ihrem/r Wunschenkel/in machen oder möchten Sie nun Ihre Wunschgroßeltern finden, dann rufen Sie uns bitte an. Wir beraten Sie gerne und werden Ihre Wünsche und Vorstellungen in einer Kartei notieren, damit wir Sie bei einer Vermittlung gezielt beraten können. Das erste Kennenlernen wird zusammen mit uns stattfinden. Wir werden Sie aber auch nach der Vermittlung begleiten und regelmäßig Gesprächskreise anbieten

 

 

Der Großeltern-Service arbeitet ehrenamtlich und ist ein Kooperationsprojekt von

  • Evangelische Familienbildungsstätte
  • Freiwilligenzentrum Wiesbaden e.V.
  • LAB – Leben aktiv bereichern - Lebensabendbewegung e.V.
  • Nachbarschaftshaus Wiesbaden e.V., Abteilung Familienbildung u. Seniorentreff

Ihr Ansprechpartner

Uschi Opfermann Uschi Opfermann

Uschi Opfermann
Großeltern-Service

Uschi OpfermannTelefon 0611 53 16 96 88

Spendenprojekte