Logo

 

Teilnahmebedingungen

Teilnahmebedingungen und Hinweise

Evangelischen Familien-Bildungsstätte Wiesbaden
Schlossplatz 4, 65183 Wiesbaden
Telefon 0611.52 40 15                     Telefax 0611.959 09 03

 

Leitung            Betina Seibold
Träger              Evangelisches Dekanat Wiesbaden
 
Bürozeiten        Montag bis Freitag       09:30 bis 12:00 Uhr
zusätzlich Montag         14:00 bis 19:00 Uhr

 

Anmeldung

Zum Besuch aller bei uns angebotenen Veranstaltungen ist eine vorherige verbindliche Anmeldung erforderlich. Dies kann in folgender Weise geschehen:

  •  per Telefon, Fax, Post, E-Mail, direkt über unsere Homepage Onlineanmeldung oder persönlich in unserem Anmeldebüro.
  • für einige Kurse, die in Kirchengemeinden stattfinden, nimmt die jeweilige Kursleitung die Anmeldung entgegen und verteilt Genehmigungen für das SEPA-Basis-Lastschriftverfahren (gültig bis auf Widerruf).

Anmeldebestätigungen erhalten Sie ausschließlich per Email oder bei persönlicher Anmeldung im Anmeldebüro als Ausdruck. Mit unserer Anmeldebestätigung ist eine verbindliche zahlungspflichtige Anmeldung erfolgt.

Kursgebühren

Unsere Kursgebühren sind Preise nach eigenem Ermessen - Sie bezahlen mindestens die Grundgebühr, damit wir unsere Betriebskosten decken und Ihnen qualifizierte Kursleiter*innen zur Seite stellen können. Alles was Sie zusätzlich nach eigenem Ermessen zahlen möchten, ist für uns ein Kompliment und unterstützt unsere Arbeit.

Wir erwarten die Bezahlung der Kursgebühr innerhalb von 5 Werktagen nach Anmeldebestätigung per Überweisung oder Barzahlung im Anmeldebüro. Wenn Sie uns eine Einzugsermächtigung erteilen möchten, nutzen Sie bitte das Formular zur Erteilung eines SEPA-Lastschriftmandats. Schicken Sie das Formular bitte unterschrieben per Mail, Fax oder Post an uns zurück.

Die Abbuchung erfolgt zum fixen Abbuchungstermin - jeweils der 10. oder 25. eines jeden Monats. Sollte dieser Tag auf ein Wochenende oder Feiertag fallen, gilt der nächste Werktag. Eine separate Ankündigung ist hiermit erfüllt. Bei nicht einlösbaren Einzugsermächtigungen gehen die Bankgebühren zu Lasten der Teilnehmer*in.

Rücktrittsbedingungen

Bei einer Abmeldung bis zu zwei Wochen vor Kursbeginn wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 6,00 Euro erhoben. Bei einer Abmeldung später als zwei Wochen vor Kursbeginn ist ein Ersatzteilnehmer*in zu stellen oder 100% der Kosten werden als Ausfallentschädigung einbehalten. 

Eine Rückzahlung für belegte aber nicht genutzte Plätze – auch im Krankheitsfall – kann nicht erfolgen. Alle Kurse werden nur bei ausreichender Teilnehmer*innenzahl durchgeführt. Unterbelegte Kurse können zeitlich gekürzt oder im Preis erhöht werden. Einzelne – von unserer Seite – ausgefallene Einheiten versuchen wir nachzuholen. Bei komplettem Kursausfall werden Sie schnellstmöglich informiert und wir erstatten Ihnen die Gebühr – sofern bereits bezahlt – in voller Höhe.

Ermäßigungen

Für Erwerbslose, Sozialhilfeempfänger*innen ermäßigen wir nach Vorlage eines aktuellen Bescheides, die jeweiligen Gebühren um 50%. Für Inhaber*innen der Familienkarte Wiesbaden können wir Eltern-Kind-Kurse und reine Kinder-Kurse nach Nachweis ebenfalls um 50% ermäßigen. Eine rückwirkende Ermäßigung ist aus technischen Gründen nicht möglich.

Bei Angeboten von langer Laufzeit oder bei Kursgebühren ab 100,- Euro (pro Kurs) ermöglichen wir im Lastschriftverfahren auch Ratenzahlung. Bitte Sprechen Sie uns an. 

Teilnahme-Bescheinigungen

Teilnahmebescheinigungen für Kurse können Sie gerne bei uns bestellen und nach Kursende abholen. Rechnungen verschicken wir auf Wunsch per Email oder können ebenfalls abgeholt werden. 

Veranstaltungsort

Sofern auf der Homepage oder in der Anmeldebestätigung nicht anders vermerkt, finden die Veranstaltungen in unseren Räumlichkeiten, Haus an der Marktkirche, 4. Stock (Fahrstuhl vorhanden), Schlossplatz 4, 65183 Wiesbaden statt.